Aufgekocht


Zurück zur Übersicht


Veröffentlicht am 18. Juli 2012 in der Kategorie CaEx, Expo, GuSp, Logggbuch, News, RaRo, WiWö

Weil wahre Piraten und Piratinnen ihre Beute ja teilen, wurde heute in den Kombüsen füreinander aufgekocht. Nach einem – sehr großen – gemeinsamen Kreis und Essensspruch (wer kennt ihn? – er beginnt mit biep biep biep …) machten sich die FeinschmeckerInnen auf den Weg, möglichst viele Speisen zu kosten. Zur Vorspeise wurden Tomaten mit Mozzarella gereicht, gefolgt von Reis mit Thunfisch-Avocado-Creme, Hühnerspieße, Halloumispieße, Schinkenfleckerl, Krautfleckerl oder Marillenknödel. Zur Nachspeise konnte man zwischen Schoko- und Vanillepudding oder einen kleinen Sensation wählen: Die Sensation war ein frischer Kuchen, obwohl es keinen Ofen am Lagerplatz gibt.
Gegessen wurde, ganz pirrratig, alles durcheinander und möglichst viel! Lecker schmecker – da keine Reste mehr zu finden waren, nehmen wir an, es hat geschmeckt!

  1. Tanzmaus MARGIT W. sagte am 18. Juli 2012 um 10:19

    Das muss sie sein, die Freiheit der Romantiker, der Glück- und Ehrlosen. Wer diese Freiheit leben will, muss grausam beim Karpern doch milde beim Teilen, naiv für die Zukunft doch tapfer und mutig sein.

    Was gereicht euch Freibeutern zum Glück? Ein tüchtiges Schiff, eine treue Crew, der günstige Wind im Nacken, ein stärkendes Mahl und ordentlich Rum hinter der Binde.

    Die Allzeit Piraten, der wahren Helden und Schrecken des Salzburger Seengebiets.

    Wir sind stolz auf Euch !

Arrrr! Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen bitte einloggen oder registrieren


Warning: Unknown: open(/var/www/web95/phptmp/sess_d5c94a18be0cda62a023f513fa831385, O_RDWR) failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/www/web95/phptmp) in Unknown on line 0