Rauhenstein segelt unter Piratenflagge


Zurück zur Übersicht


Veröffentlicht am 17. Mai 2012 in der Kategorie GuSp, News

Ahoi ihr Landratten und Seebären! Rauhenstein segelt ab sofort unter der Piratenflagge!

Wie es dazu kam:
Als brave Schiffsleute stochen die tapferen Matrosen und tollkühnen Heldinnen von Guides/Späher Rauhenstein schon vor weit mehr als hundert Tagen in See. Auf den abenteuerlichen Reisen befreiten wir bereits erfolgreich den gekidnappten Schiffs-Papagai in den Gewässern um Tortuga und folgten immer artigst den Anweisungen des geheimnisvollen Käptns, den eigentlich niemand je so richtig zu Gesicht bekommen hat. Auf dem letzten Landgang verschwand der Anker und der Käptn befahl einen Aussichtsturm zu errichten, damit wir die Insel, das Wetter und die Möglichkeiten zur Flucht besser überblicken können. Damit hatte er noch Recht, der komische Käptn.

Piraten auf Rauhenstein!

Gesagt, getan, der Turm war in Windeseile durch die hohe Kunst der Knoten und Bünde zusammengebaut und stand stabil wie ein Fels in der Brandung. Währenddessen holte der launische Käpten unbemerkt von den anderen jede einzelne der vier Patrullen zu sich in die dunkle Kajüte – wieder konnten wir ihn nicht erkennen. Er lobte sie als beste Patrulle und erteilte den Geheimauftrag, seine schwere Schatzkiste – sobald es dunkel war – in Sicherheit vor den anderen Patrullen zu bringen oder bei geheimnisvollen Meerjungfrauen aufzulauern und mögliche Diebe zu beschatten – offensichtlich misstraute er der restlichen Besatzung.

Als der abendliche Patrullenrat ausgerufen wurde, öffneten wir alle heimlich die Kuverts mit unseren Aufträgen. Gewissenhaft führte jede Patrulle den Auftrag des Käptns im nächtlichen Wald aus.  Jeder konnte Diebe beschatten und die Kiste retten. Bei der folgenden hitzigen Diskussion fanden wir aber letztendlich heraus, dass der Käptn jeder Patrulle diesen Auftrag erteilte, was bedeutet, dass erstens die Kiste im Kreis wanderte und zweitens er keiner der Patrullen mehr vertraute – also seiner gesamten Besatzung. Frechheit! Wütend brachen wir die Kiste auf  – drinnen war jedoch kein Schatz und die schwere Kiste wurde umsonst herumgeschleppt. Die Schiffsleute von Rauhenstein waren sich schnell einig: Meuterei! Der Käptn ergriff die Flucht und ward nicht mehr gesehen – wir werden also nie wissen, wer er wirklich war.

Am nächsten Tag bastelten wir noch wichtige Gegenstände einer Allzeit-Pirattasche inklusive unsichtbarer Augenklappe. Nachdem der Sturm vorüber war und auch der Anker wieder gefunden wurde, segelten wir los zu neuen Abenteuern. Also aufgepasst ihr Leute auf hoher See – Rauhenstein segelt ab sofort unter der Piratenflagge!

 

 

  1. Tanzmaus INES B. sagte am 4. Juli 2012 um 17:44

    das hüwo war das genialste von allen :) ))

    • Tanzmaus MAXIMILIAN R. sagte am 4. Juli 2012 um 17:57

      Arrrrr matrosin, das kann man wohl guten gewissens behaupten, eine ausgesprochen zackige partie diese rauhensteiner piraten

  2. Tanzmaus MAXIMILIAN R. sagte am 22. Mai 2012 um 10:15

    Aye, die hohe See schleift unsre rauhen Gemüter zu feinen Steinchen die sich in der Brandung sonnen. Aber nur bis der nächste Sturm aufzieht oder uns die Lust am Abenteuer weiterziehen lässt. Aye, der Käpt’n ist weg, glück für ihn, dem Halunken wünsch ich Mastbruch und Eisberg voraus!!!! Rauhenstein allein unterwegs, ALLZEIT PIRAT! Es lebe der Piraten-Kodex. Arrrrrrr.

    • Tanzmaus PAUL K. sagte am 23. Mai 2012 um 21:49

      Das Foto von dir mit Gucker und Seil ist das geilste :) ) seeehr leiwand…

      • Tanzmaus MAXIMILIAN R. sagte am 24. Mai 2012 um 10:08

        Ich find den geschätzten ersten Maat einfach nur herrlich :-D

  3. Tanzmaus MICHAELA L. sagte am 22. Mai 2012 um 09:12

    urrrrr leiwarrrrnd!

  4. Tanzmaus KATHI H. sagte am 20. Mai 2012 um 16:00

    HAHAHAHAHA! Wie großartig sind eigentlich diese Bilder?!!! Ihr seid die PRO’S!!!!!

  5. Tanzmaus DAVID P. sagte am 18. Mai 2012 um 11:18

    War echt ein echt geniales erstes HüWo für mich!!
    ARRRRR

  6. Tanzmaus PAUL K. sagte am 17. Mai 2012 um 14:39

    sehr coole Bilder, ja!

  7. Tanzmaus CHRISTIANE E. sagte am 17. Mai 2012 um 13:39

    Echt coole Bilder!!

Arrrr! Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen bitte einloggen oder registrieren


Warning: Unknown: open(/var/www/web95/phptmp/sess_1324e3d6531ce8af88795979e3960e58, O_RDWR) failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/var/www/web95/phptmp) in Unknown on line 0